Brahms: Ein deutsches Requiem

Brahms: Ein deutsches Requiem
13.11.2022 – 19.11.2022
Zum 125. Todestag von Johannes Brahms erklingt sein Deutsches Requiem in der Lambertikirche. Brahms war als Solist häufig in Oldenburg und erwog offenbar sogar eine Erstaufführung in unserer Stadt. Freuen Sie sich außerdem auf Mahlers "Ich... weiterlesen
Tickets ab 19,50 €

Event-Info

Zum 125. Todestag von Johannes Brahms erklingt sein Deutsches Requiem in der Lambertikirche. Brahms war als Solist häufig in Oldenburg und erwog offenbar sogar eine Erstaufführung in unserer Stadt.
Freuen Sie sich außerdem auf Mahlers "Ich bin der Welt anhanden gekommen" und das Adagietto aus seiner 5. Symphonie.
Johanna Winkel, Sopran
Christian Immler, Bariton
Sinfonietta Oldenburg
Lambertichor Oldenburg
KMD Tobias Götting, Leitung

Event-Info

Zum 125. Todestag von Johannes Brahms erklingt sein Deutsches Requiem in der Lambertikirche. Brahms war als Solist häufig in Oldenburg und erwog offenbar sogar eine Erstaufführung in unserer Stadt.
Freuen Sie sich außerdem auf Mahlers "Ich bin der Welt anhanden gekommen" und das Adagietto aus seiner 5. Symphonie.
Johanna Winkel, Sopran
Christian Immler, Bariton
Sinfonietta Oldenburg
Lambertichor Oldenburg
KMD Tobias Götting, Leitung