Bodecker & Neander

Bodecker & Neander
27.07.2024 – 22.12.2024
Der sibirischen Kälte trotzend schneidet sich ein Pferdeschlitten durch die weiße Landschaft. Das Gepäck ist prall gefüllt mit sowohl eiligen als auch wertvollen Wunschzetteln. Und was sind das für Wünsche? Der Eine möchte eine Enzyklopädie... weiterlesen
Tickets ab 13,50 €

Event-Info

Der sibirischen Kälte trotzend schneidet sich ein Pferdeschlitten durch die weiße Landschaft. Das Gepäck ist prall gefüllt mit sowohl eiligen als auch wertvollen Wunschzetteln. Und was sind das für Wünsche? Der Eine möchte eine Enzyklopädie zur Wissenschaft des Weines, die Andere etwas weniger Einsamkeit und der Dritte Karten für ein Konzert. Aber kommen die Briefe auch zur rechten Zeit an? Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor, optischen Illusionen und stimmungsvoller Musik gehen Bodecker & Neander dieser Frage gemeinsam mit den Zuschauer*innen in ihrer weihnachtlichen Produktion voller traditioneller Motive auf den Grund. Die beiden Berliner Pantomimen begeistern seit 20 Jahren in mehr als 30 Ländern Theaterfreund, überzeugte Nicht-Theatergänger, ältere Semester, mitten im Leben stehende und Kind. Von der Kritik werden ihre Inszenierungen regelmäßig überschwänglich gelobt. Von „wunderbar inszenierten Illusionen“ und einem „zu Recht begeisterten Publikum“, schreibt etwa die Süddeutsche Zeitung.

Regie: Lionel Ménard
Assistenz: Lina Rohde

„Beide sind artistisch perfekt und erfahrene Virtuosen ihres Fachs.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Event-Info

Der sibirischen Kälte trotzend schneidet sich ein Pferdeschlitten durch die weiße Landschaft. Das Gepäck ist prall gefüllt mit sowohl eiligen als auch wertvollen Wunschzetteln. Und was sind das für Wünsche? Der Eine möchte eine Enzyklopädie zur Wissenschaft des Weines, die Andere etwas weniger Einsamkeit und der Dritte Karten für ein Konzert. Aber kommen die Briefe auch zur rechten Zeit an? Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor, optischen Illusionen und stimmungsvoller Musik gehen Bodecker & Neander dieser Frage gemeinsam mit den Zuschauer*innen in ihrer weihnachtlichen Produktion voller traditioneller Motive auf den Grund. Die beiden Berliner Pantomimen begeistern seit 20 Jahren in mehr als 30 Ländern Theaterfreund, überzeugte Nicht-Theatergänger, ältere Semester, mitten im Leben stehende und Kind. Von der Kritik werden ihre Inszenierungen regelmäßig überschwänglich gelobt. Von „wunderbar inszenierten Illusionen“ und einem „zu Recht begeisterten Publikum“, schreibt etwa die Süddeutsche Zeitung.

Regie: Lionel Ménard
Assistenz: Lina Rohde

„Beide sind artistisch perfekt und erfahrene Virtuosen ihres Fachs.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)