A Night at the Cotton Club - Best of!

A Night at the Cotton Club - Best of!
am 03.12.2022
Der Hot Jazz der 20er und 30er Jahre, Steptanz und Charleston, Prohibition, schwere Jungs und leichte Mädchen, der Cotton Club in New York. In diesem zwielichtigen Milieu entstand die unvergessene Musik von Duke Ellington, Cab Calloway, Fats... weiterlesen
Tickets ab 28,90 €

Termine

Orte Datum
Nürnberg
Gemeinschaftshaus Langwasser
Sa. 03.12.2022 20:00 Uhr Tickets ab 28,90 €

Event-Info

Der Hot Jazz der 20er und 30er Jahre, Steptanz und Charleston, Prohibition, schwere Jungs und leichte Mädchen, der Cotton Club in New York. In diesem zwielichtigen Milieu entstand die unvergessene Musik von Duke Ellington, Cab Calloway, Fats Waller, Cole Porter u.v.m. „Julia Kempinsky“ und ihre 10-köpfige Band „The Jazz Rebels“ entführen mit entfesselter Spiel- und Tanzfreude in diese Zeit des Bigband Swing. Mit dabei der rasante Steptänzer Klaus Bleis, die Charleston Diamonds und die Burlesque Diva Sweet Chili.

Besetzung:
Julia Kempken (Gesang, Tanz, Moderation)
Schorsch Haselbek (Saxophon)
Jakob Rösel (Saxophon)
Gerhard Schmidt (Saxophon, Klarinette)
Hermann Krehn (Posaune, Gesang)
Max Stadler (Akkordeon)
George Kobrick (Gitarre, Gesang)
Gerd Vadda Grimm (Banjo)
Klaus Bleis (Schlagzeug, Steptanz)
Gottfried Roth (Waschbrett, Gesang)
Ralf Matthes (Kontrabass)

Event-Info

Der Hot Jazz der 20er und 30er Jahre, Steptanz und Charleston, Prohibition, schwere Jungs und leichte Mädchen, der Cotton Club in New York. In diesem zwielichtigen Milieu entstand die unvergessene Musik von Duke Ellington, Cab Calloway, Fats Waller, Cole Porter u.v.m. „Julia Kempinsky“ und ihre 10-köpfige Band „The Jazz Rebels“ entführen mit entfesselter Spiel- und Tanzfreude in diese Zeit des Bigband Swing. Mit dabei der rasante Steptänzer Klaus Bleis, die Charleston Diamonds und die Burlesque Diva Sweet Chili.

Besetzung:
Julia Kempken (Gesang, Tanz, Moderation)
Schorsch Haselbek (Saxophon)
Jakob Rösel (Saxophon)
Gerhard Schmidt (Saxophon, Klarinette)
Hermann Krehn (Posaune, Gesang)
Max Stadler (Akkordeon)
George Kobrick (Gitarre, Gesang)
Gerd Vadda Grimm (Banjo)
Klaus Bleis (Schlagzeug, Steptanz)
Gottfried Roth (Waschbrett, Gesang)
Ralf Matthes (Kontrabass)