3. Night of Voices - Regine Roggenstein und Gäste

3. Night of Voices - Regine Roggenstein und Gäste
am 11.12.2022
Regine Roggenstein und befreundete Künstler lassen wieder ihre Stimmen bei der Benefizgala NIGHT OF VOICES erklingen. Regine Roggenstein, Kinderbuchautorin, Vocal Coach und frühere Stimme der Band VOICE 4 U, gestaltet erneut einen Abend, an... weiterlesen
Tickets ab 26,50 €

Termine

Orte Datum
Laupheim
Kulturhaus Schloss Großlaupheim
So. 11.12.2022 19:00 Uhr Tickets ab 26,50 €

Event-Info

Regine Roggenstein und befreundete Künstler lassen wieder ihre Stimmen bei der Benefizgala NIGHT OF VOICES erklingen.
Regine Roggenstein, Kinderbuchautorin, Vocal Coach und frühere Stimme der Band VOICE 4 U, gestaltet erneut einen Abend, an dem die Stimmen im Mittelpunkt stehen. Im Kulturhaus Laupheim, ihrem „Wohnzimmer“ wie sie es scherzhaft nennt, findet am Sonntag, den 11.12.2022 die NIGHT OF VOICES zum dritten Mal statt.

Besonders freut sich Regine Roggenstein, dass der, in der Rock- und Musicalszene bekannte, Sascha Krebs der Stargast des Abends sein wird. Neben Solostücken wird er mit Regine auch im Duett zu hören sein. Noch ein besonderes Highlight wird diesmal die Live-Band sein. „Ich bin so glücklich, dass diese namhaften Vollblutmusiker alle zugesagt haben“: Christoph Scherer (u. a. Schlagzeuger von Pietro Lombardi, Yasi Hofer und der SWR Big Band), Andy Schnell, Igor Schiele und Ulli Hagel.

Event-Info

Regine Roggenstein und befreundete Künstler lassen wieder ihre Stimmen bei der Benefizgala NIGHT OF VOICES erklingen.
Regine Roggenstein, Kinderbuchautorin, Vocal Coach und frühere Stimme der Band VOICE 4 U, gestaltet erneut einen Abend, an dem die Stimmen im Mittelpunkt stehen. Im Kulturhaus Laupheim, ihrem „Wohnzimmer“ wie sie es scherzhaft nennt, findet am Sonntag, den 11.12.2022 die NIGHT OF VOICES zum dritten Mal statt.

Besonders freut sich Regine Roggenstein, dass der, in der Rock- und Musicalszene bekannte, Sascha Krebs der Stargast des Abends sein wird. Neben Solostücken wird er mit Regine auch im Duett zu hören sein. Noch ein besonderes Highlight wird diesmal die Live-Band sein. „Ich bin so glücklich, dass diese namhaften Vollblutmusiker alle zugesagt haben“: Christoph Scherer (u. a. Schlagzeuger von Pietro Lombardi, Yasi Hofer und der SWR Big Band), Andy Schnell, Igor Schiele und Ulli Hagel.